Werbeanzeigen

0,66 Promille

 #Fehrbellin

Ein 23-jähriger Pole befuhr gestern um 01.25 Uhr mit einem Pkw Audi die Promenade und wurde durch Polizeibeamte kontrolliert. Ein Atemalkoholtest bei ihm ergab einen Wert von 0,66 Promille. Bei erstmaligem Verstoß bedeutet dies 500 Euro Bußgeld, zwei Punkte sowie einen Monat Fahrverbot.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: