1. FFC Turbine Potsdam verpflichtet Isabel Kerschowski

Isabel Kerschowski wechselt von Bayer 04 Leverkusen zurück in ihre alte Heimat nach Potsdam. „Isi“ ist ein Potsdamer Urgestein und spielte von 2005 bis 2012 unter Trainer Bernd Schröder für Turbine Potsdam. Sie durchlief alle U-Mannschaften beim DFB und schaffte den Sprung in die A-Nationalmannschaft. 2016 krönte sie ihre Karriere mit der Goldmedaille bei den olympischen Spielen in Brasilien.

„Ich freue mich sehr nochmals als „Turbine“ auf dem Platz stehen zu dürfen. Hier hat alles begonnen. Es ist für mich die Herzensangelegenheit, sowohl auf und neben dem Platz zu geben. I`m coming home“, so Isabel Kerschowski.

„Wir freuen uns Isabel Kerschowski wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Aufgrund ihrer Erfolge und Erfahrungen wird sie auf und neben dem Platz eine wichtige Rolle spielen“, so Trainer Sofian Chahed.

Herzlich Willkommen zurück liebe Isabel!

%d Bloggern gefällt das: