Werbeanzeigen

10.5. Orangerieschloss: Führung in Einfacher Sprache

In Einfacher Sprache durch das Orangerischloss

Potsdam, Park Sanssouci, Orangerie, Raffaelsaals, Foto: Leo Seidel (c) SPSG
Raffaelsaal im Orangerieschloss, ©SPSG / Foto: Leo Seidel

Führungsreihe mit Beschäftigten der Oberlin-Werkstätten

Veranstaltungshinweis:
Ausflug nach Italien – eine ganz besondere Führung durch das Orangerieschloss
Freitag, 10. Mai 2019, 10 Uhr
Weitere Termine am 5. Juni 2019, 3. Juli 2019, 7. August 2019, 4. September 2019 und 2. Oktober 2019, jeweils 10 Uhr
Potsdam, Park Sanssouci, Orangerieschloss
Eintritt frei am 10. Mai 2019 anlässlich der Potsdamer Inklusionstage, 2,50 Euro ab 5. Juni 2019
Anmeldung: 0331.96 94-200 oder info@spsg.de
barrierefrei
Italien in Potsdam

Was hat die Insel Hawaii mit dem Orangerieschloss in Sanssouci zu tun? Warum sollte Potsdam aussehen wie eine Stadt in Italien und wer hat eigentlich die Schlossräume bewohnt? Diese und viele andere Fragen haben sich Beschäftigte der Oberlin-Werkstätten Potsdam in einem gemeinsamen Projekt mit der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) gestellt. Ihr erworbenes Wissen geben die Projektteilnehmer nun in Einfacher Sprache weiter – im Rahmen einer regelmäßig stattfindenden Führung durch das Orangerieschloss. Die nächste Führung findet am Freitag, dem 8. Mai 2019, 10 Uhr statt. Die Teilnahme an diesem Tag ist anlässlich der Potsdamer Inklusionstage (3. bis 12. Mai 2019) kostenfrei.

Link zur Veranstaltung: https://www.spsg.de/aktuelles/veranstaltung/ausflug-nach-italien-eine-ganz-besondere-fuehrung-durch-das-orangerieschloss-im-park-sanssouci/tid/6495/

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: