10. Potsdamer Weiterbildungstag am 22. September digital

Virtuelle Bildungsmesse / Digitales Live-Programm zum Schwerpunkt Nachhaltigkeit

Die Landeshauptstadt Potsdam veranstaltet am Mittwoch, 22. September, den 10. Potsdamer Weiterbildungstag. Die virtuelle Bildungsmesse bietet allen Interessierten kostenfreie Beratung zu ihren individuellen Weiterbildungsvorhaben an. Dabei geht es um allgemeine, kulturelle, politische und vor allem berufliche Weiterbildungsvorhaben. Jeder Interessierte, der sich durch Bildung weiterentwickeln möchte, ist eingeladen. Eröffnet wird die Veranstaltung mit einem Grußwort des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Potsdam, Mike Schubert. Der Besuch der digitalen Angebote ist kostenfrei.

Der Regionale Weiterbildungsbeirat und der Weiterbildungsinfo-Laden richten jährlich den Potsdamer Weiterbildungstag aus. Nachdem dieser im vergangenen Jahr ausgefallen ist, findet er in diesem Jahr am 22.09.2021 in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr digital statt. Durch die IHK Potsdam wurde eine virtuelle Messeumgebung eingerichtet, in der sich bis zu 30 Aussteller angemeldet haben, unter anderem die IHK Potsdam, die IBB AG, alfatraining, SFT Schule für Tourismus oder auch cimdata Bildungsakademie und das social impact lab. Die Aussteller können am Tag selbst durch die Besucher und Besucherinnen virtuell angesteuert werden. Diese können online live mit den Ausstellern ins Gespräch kommen.

Parallel zur virtuellen Messeumgebung ist zum Schwerpunkt „Nachhaltigkeit“ ein digitales Live-Programm aus Vorträgen, Workshops und einem Schnupperkurs organisiert, bei denen sich die Besucher*innen in ihrem eigenen nachhaltigen Handeln reflektieren können. Gesellschaftliche Veränderungen veranlassen Menschen dazu, sich zu informieren und sich individuellen Herausforderungen zu stellen. Die regionale Weiterbildung leistet hierfür einen wichtigen Beitrag. Dafür wird es an vielen Stellen nötig sein, Bildungsangebote zu schaffen, die unmittelbar in Anspruch genommen werden können, beispielsweise für den Umgang mit neuen Medien oder die Herausforderungen des Klimawandels. Dafür setzt sich der Potsdamer Weiterbildungstag ein.

Interessierte können sich auf anregende Vorträge und Workshops mit dem Schwerpunkt „Nachhaltigkeit“ freuen, unter anderem mit einer Keynote von Frau Dr. Petra Künkel (Collective Leadership Institute) zum Nachhaltigkeits-Thema „Ko-kreative Zukunftsgestaltung mit dem Kompass für kollektive Führung“.

Weiterbildung lohnt sich – für jeden, immer und überall. Am Veranstaltungstag sind alle Links zu den Beiträgen auf www.potsdamer-weiterbildungstag.de.

%d Bloggern gefällt das: