Werbeanzeigen

100 neue Kita-Plätze für Karow

Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie, feiert morgen mit der Cooperative Mensch eG die Eröffnung der neuen Integrations-Kita „Karow KIDZ“ in Berlin-Pankow. Mit einem Investitionsvolumen von 3,4 Millionen Euro wurden im Pankower Ortsteil Karow 100 neue Betreuungsplätze geschaffen. Aus dem Berliner Landesprogramm zum Kita-Ausbau und dem Bundesprogramm für Kinderbetreuungsfinanzierung flossen rund 1,8 Millionen Euro Fördermittel. Gemeinsam kommen der Bund, das Land Berlin sowie der Bezirk Pankow ihrer Verantwortung nach, zusätzliche Kita-Kapazitäten in der wachsenden Stadt bereit zu stellen.

Sandra Scheeres: „Die 100 neuen Kita-Plätze sind eine gute Nachricht für Karower Familien. Zugleich ist es vorbildlich, dass hier Integration von klein auf gelebt wird. Ich freue mich mit allen Eltern und Kindern, die in der neuen Einrichtung einen Platz bekommen und hier hervorragende Bedingungen für eine gute frühkindliche Bildung vorfinden.“

Die Eröffnungsfeier mit Eltern, Kindern, Silke Anders-Holtz, der Leiterin der neuen Einrichtung, sowie ihrem Pädagogen-Team, Vertretern und Vertreterinnen des Trägers, des Bezirkes, des Landes Berlin und beteiligten Baufirmen findet statt am

Mittwoch, 12. Juni 2019, 10 – 16 Uhr,
Kita Karow KIDZ, Gatterweg 17,
13125 Berlin-Pankow.

Sandra Scheeres wird um 12 Uhr zur Neueröffnung gratulieren.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: