11-jähriger Junge stürzt mit Fahrrad

Brandenburg an der Havel, Neustadt, Wiesenweg – 

Montag 09.11.2020, 14:56 Uhr – 

Am Montagnachmittag stürzte ein 11-jähriger Junge in der Brandenburger Neustadt und verletzte sich dabei leicht. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr er mit seinem Fahrrad aus der Franz-Ziegler-Straße in Richtung der Otto-Sidow-Straße. Augenscheinlich war der Schüler hier zu schnell unterwegs, sodass er die Kontrolle über sein Fahrrad verlor und stürzte.

Er wurde durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht, konnte jedoch nach ambulanter Behandlung seinen Eltern übergeben werden.

%d Bloggern gefällt das: