Werbeanzeigen

1,26 Promille

#Velten – Gegen 21.15 Uhr beobachteten Polizeibeamte am vergangenen Samstag in der Schulstraße Ecke Viktoriastraße einen 51-jährigen Hennigsdorfer, wie dieser mit einem Pkw Mercedes offenbar den dortigen Kurvenverlauf falsch einschätzte und mit dem Bordstein kollidierte, wodurch der Airbag des Wagens ausgelöst wurde. Als die Beamten eine Kontrolle mit dem Verkehrsteilnehmer durchführen wollten, entzog sich dieser der Maßnahme und flüchtete. In weiterer Folge konnte das Fahrzeug im o. g. Bereich gestoppt werden. Der Fahrer pustete vor Ort 1,26 Promille. Hinzugerufene Sanitäter versorgten den Mann ambulant. Auf dem Revier Hennigsdorf wurde ihm eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt. Ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs wurde eingeleitet.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: