13-Jähriger beraubt

Mühlenbecker Land – Eine 30-jährige Italienerin entwendete gestern gegen 09.30 Uhr das Mobiltelefon eines 13-jährigen Oberhavelers in der S-Bahn Linie 8 zwischen Mühlenbeck und Schönfließ in Richtung Birkenwerder. Dabei trat die Frau den Jungen, welcher Hämatome davontrug. Die Täterin verhielt sich auffällig und machte unter anderem von sich und dem Jungen Bilder mit dem gestohlenen Mobiltelefon. Daraufhin flüchtete der 13-Jährige und informierte seine Erziehungsberechtigten sowie die Polizei. Das Mobiltelefon im Wert von zirka 500 Euro konnte geortet und mit Hilfe der Bundespolizei die Täterin in Berlin vorläufig festgenommen werden. Diese befand sich offenbar in einem psychischen Ausnahmezustand und hat keinen festen Wohnsitz. Die 30-Jährige wurde einem Haftrichter vorgeführt und anschließend entlassen.

%d Bloggern gefällt das: