13-jähriger Schüler nach Verkehrsunfall verletzt

#Mahlow, Mahlower Dorfstraße – 

Dienstag 03.11.2020, 07:03 Uhr – 

Am Dienstagmorgen wurde ein 13-jähriger Schüler auf dem Schulweg bei einem Verkehrsunfall in Mahlow verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der Junge die Mahlower Dorfstraße in Höhe einer Verkehrsinsel überqueren. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem PKW VW, in dessen Folge der 13-Jährige so verletzt wurde, dass er durch Rettungskräfte in ein Berliner Krankenhaus gebracht werden musste.

Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen den 38-jährigen Autofahrer.

%d Bloggern gefällt das: