13-Jähriger stürzt aus ungeklärter Ursache ins Gleisbett

#Böhl-Iggelheim (ots)

Am gestrigen Mittag, gegen 13:45 Uhr, befand sich ein 13-jähriger Junge mit seinem BMX-Fahrrad auf dem Bahnsteig (Fahrtrichtung Neustadt/Weinstraße) des Bahnhofs in Böhl-Iggelheim. Bei der Einfahrt des Zuges stürzte der Junge aus bislang ungeklärter Ursache zwischen den einfahrenden Zug und der Bahnsteinkante ins Gleisbett. Hierbei verletzte sich der Junge leicht. Freunde halfen dem Jungen aus dem Gleisbett. Durch diese wurde jedoch nicht gesehen, wie der 13-Jährige ins Gleisbett gefallen ist. Während dem Vorfall sollen sich mehrere Personen auf dem Bahnsteig befunden haben. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Polizeidirektion Ludwigshafen

%d Bloggern gefällt das: