14-Jährige greift Polizeibeamte an

#Bocholt (ots)

In der Nacht zum Sonntag trafen Polizeibeamte gegen 02.50 Uhr auf der Blücherstraße eine 14-Jährige aus einer Bocholter Wohngruppe an, die sich augenscheinlich in hilfloser Lage befand und orientierungslos auf der Fahrbahn herumlief.

Die Beamten wollten ihr helfen, wurden aber von der Jugendlichen angegriffen. Sie verletzte die beiden Beamten durch einen Kopfstoß und einen Tritt gegen den Kopf leicht.

Da sie vermutlich unter Drogen- und Alkoholeinfluss stand, wurden ihr durch einen Arzt entsprechende Blutroben entnommen. Die Jugendliche wurde letztlich in eine Klinik eingewiesen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: