BlaulichtBundesland Nordrhein-Westfalen

15-Jährige fährt mit Auto zum Burger essen

#Moers (ots)

 

Hunger auf Burger kann auch ein starkes Tatmotiv sein! So war das im Fall einer eines 15-jährigen Mädchens und ihrer gleichaltrigen Freundin aus Moers.

Beide hatten Samstagmorgen offenbar Hunger auf Burger. Eine der 15-Jährigen schnappte sich die Autoschlüssel, natürlich ohne Wissen der Mutter und fuhr mit ihrer Freundin auf dem Beifahrersitz los.

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle zog eine Streifenwagenbesatzung die beiden Mädchen gegen 03.45 Uhr an der Kreuzung Xantener Straße/An der Berufsschule aus dem Verkehr: Sie waren mit Standlicht und Zusatzscheinwerfern sowie Nebelschlussleuchten unterwegs. Weiter beherrschte die 15-jährige Fahrerin offenbar das Schaltgetriebe nicht, weil der Motor eine sehr laute Drehzahl erreichte.

Die beiden Mädchen übergab die Polizei schließlich ihren Müttern. Die 15-jährige Fahrerin muss sich wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: