15-jähriger Junge nimmt Softair Pistole mit in die Schule

#Birkenau (ots)

Weil ein 15-jähriger Junge seine Softair Pistole mit in die Schule nahm, hat die Polizei Anzeige erstattet und die Waffe sichergestellt. Der Schüler wurde am Freitagmorgen (23.8.) zunächst im Bereich des Bahnhofs von einer Zeugin mit der Waffe, die optisch wie eine echte Schusswaffe aussieht, bemerkt. Zivile und uniformierte Polizisten überprüften den Schulweg bis in die Bergstraße. In der dortigen Schule nahmen die Beamten Kontakt zu dem Schüler auf, der die Waffe seinen Mitschülern gezeigt hat, bevor er in den Unterricht ging.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: