15-Jähriger mit Drogen in den Taschen

#Angermünde – 

Bei einem erst 15-Jährigen, den Polizisten um 00:00 Uhr in der Straße des Friedens kontrollierten, fanden die Uniformierten Bestäubungsmittel und Gegenstände für deren Konsum. Neben einer Anzeige, die der Jugendliche erhielt, übergaben ihn die Polizisten im Anschluss in die Obhut seiner Eltern.

%d Bloggern gefällt das: