Werbeanzeigen

15-jähriger Mofafahrer verstarb nach Verkehrsunfall

#Rheine (ots)

Am Dienstag, dem 31.03.2020, kam es um 15:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Hörsteler Straße in Rheine. Ein 15-jähriger Mofafahrer beabsichtigte die Hörsteler Straße aus einer untergeordneten Straße kommend zu überqueren. Dabei kam es zur Kollision mit dem Pkw eines 48-jährigen Mannes, der die vorfahrtberechtigte Hörsteler Straße in Richtung Rheine befuhr. Während der Pkw-Fahrer unverletzt blieb, erlag der 15-Jährige noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 5000,- EUR. Die Staatsanwaltschaft zog einen Sachverständigen zur Klärung des genauen Unfallhergangs hinzu. Die Hörsteler Straße war für drei Stunden voll gesperrt.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: