16-jährige Schülerin wird vor dem HEP von unbekanntem Mann unsittlich angefasst

#Holzkirchen – 

 

Am Samstag, 05.02.2022, um 19:40 Uhr wurde eine 16-jährige Schülerin vor dem HEP in Holzkirchen von zwei unbekannten Männern unter einem Vorwand angesprochen. Als sie weitergehen wollte, wurde sie von einem der Männer an ihrer Weste im Brustbereich angefasst. Die 16-jährige Schülerin rannte daraufhin umgehend zur Polizeistation. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den zwei unbekannten Männern verlief jedoch erfolglos.

Die beiden Männer werden wie folgt beschrieben:

  1. 30-40 Jahre alt, beide ca. 1,80 m groß, korpulent, südländischer Typ. Sie sprachen gebrochen Deutsch.

Einer der Männer war dunkel gekleidet und trug eine schwarze Mütze.

Der andere Unbekannte war mit einer bunten Jacke bekleidet und trug eine braun-gelbe Mütze.

Sachdienliche Hinweise zu den beiden bislang Unbekannten nimmt die Polizeiinspektion Holzkirchen unter der Telefonnummer 08024/9074-0 entgegen.

%d Bloggern gefällt das: