1645 bestätigte Fälle in Berlin

In Berlin gibt es derzeit 1645 bestätigte Fälle des neuartigen Coronavirus. Die Kontaktpersonen werden derzeit im Rahmen der Containmentstrategie ermittelt, kontaktiert und isoliert.

898 Personen sind männlich, 745 weiblich. Bei zwei Personen wurde das Geschlecht nicht übermittelt. Im Krankenhaus isoliert und behandelt werden 208 Personen, davon werden 38 intensivmedizinisch behandelt. Alle anderen Personen sind häuslich isoliert.

Heute ist ein weiterer – und damit vierter – an dem neuartigen Coronavirus erkrankter Patient verstorben. Es handelt sich hierbei um einen 83-jährigen Mann mit Vorerkrankungen.

%d Bloggern gefällt das: