17-Jährige sexuell belästigt und verfolgt

#Plochingen / Esslingen am Neckar (ots)

Ein bislang unbekannter Mann hat am gestrigen Mittwochmorgen (07.07.2021) gegen 05:30 Uhr eine 17-Jährige in einer S-Bahn der Linie S1 in Richtung Herrenberg sexuell belästigt und anschließend verfolgt. Der Unbekannte soll sich bisherigen Erkenntnissen zufolge während der Fahrt zwischen Plochingen und Esslingen-Zell zunächst neben die junge Frau gesetzt, diese angesprochen und schließlich unsittlich am Oberschenkel angefasst haben. Als die 17-Jährige daraufhin den Zug am Bahnhof Esslingen-Zell verließ, folgte ihr der Tatverdächtige offenbar und sprach sie wohl nochmals an. Nachdem der Mann die Geschädigte zudem an der Schulter berührt haben soll, rannte diese zu ihrer Arbeitsstelle und informierte die Polizei über den Vorfall. Der Unbekannte wird als dünner, 175-180 cm großer Mann mit Glatze und langen, knochigen Fingern beschrieben. Zur Tatzeit soll er mit schwarzen Schuhen, einer dunklen Hose und einer dunklen Kapuzenjacke bekleidet gewesen sein. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +49711 870350 bei der wegen des Verdachts der sexuellen Belästigung ermittelnden Bundespolizei zu melden.

%d Bloggern gefällt das: