18-Jährige abgekommen

BAB 24/ Wittstock – Offenbar aufgrund eines Fahrfehlers kam gestern gegen 08.15 Uhr eine 18-jährige Fahrerin aus dem Landkreis Oderspreewald-Lausitz mit einem PKW Audi zwischen den Anschlussstellen Pritzwalk und Meyenburg in Fahrtrichtung Hamburg nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei kollidierte das Fahrzeug mit der rechten Seitenschutzplanke. Durch die Kollision entstand am Fahrzeug und der Schutzplanke ein Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro. Die Fahrzeugführerin erlitt offenbar einen Schock und wurde durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht. Der weiterhin fahrbereite Audi wurde durch einen Angehörigen übernommen.

%d Bloggern gefällt das: