18-jähriger Betrunkener lässt sich nicht beruhigen

#Kleinmachnow, Allee am Forsthaus – 

Sonntag, 06.09.2020, 01:50 Uhr – 

Am Sonntag in den frühen Morgenstunden wurde die Polizei in die Allee am Forsthaus gerufen. Dort befand sich ein 18 Jahre junger Mann, der dem Anschein nach deutlich unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Dieser war sehr aufgebracht und ließ sich nicht beruhigen. In seiner Rage beleidigte er die eingesetzten Polizisten mehrfach. Er ließ sich auch nicht durch seinen hinzugerufenen Vater besänftigen und musste in medizinische Obhut übergeben werden.

%d Bloggern gefällt das: