2.000 Quadratmeter Waldboden verbrannt

Waldgebiet an der Bundesstraße 2, Rietz – Dietersdorf – Freitag, 14. Juni 2019, 15:00 Uhr – 

Zeugen meldeten am Freitagnachmittag einen Brand im Waldgebiet an der Bundesstraße 2, zwischen den Ortslagen Rietz und Dietersdorf. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten das Feuer, bevor dieses sich weiter ausbreiten konnte mit Löschschaum. Nach ersten Erkenntnissen wurden etwa 2.000 Quadratmeter Waldboden verbrannt. Die Polizei hat eine Anzeige aufgenommen, kann aber derzeit auch einen Blitzschlag, als möglich Brandursache nicht ausschließen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: