BlaulichtBundesland Nordrhein-WestfalenPolizei

24-Jähriger durch Stich- und Schnittverletzungen an Hochschule Rhein-Waal schwer verletzt

#Kleve (ots)

 

Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern in einem Gebäude der Hochschule Rhein-Waal wurde am heutigen Mittwoch (10. Juli 2024) gegen 14:20 Uhr eine Person schwer verletzt. Der 24-Jährige wurde mit Stich- und Schnittverletzungen von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr bestand zu keinem Zeitpunkt. Der Tatverdächtige ist flüchtig. Die Suchmaßnahmen der Polizei dauern an. Die Kriminalpolizei aus Krefeld hat zusammen mit der KPB Kleve die Ermittlungen zum Tathergang und den Hintergründen aufgenommen.

Kommentar verfassen