26-Jähriger volltrunken

Bad Belzig; Wiesenburger Straße – 

24.05.2021; 21.40 Uhr – 

 

Der Inhaber eines Restaurants in Bad Belzig rief am späten Montagabend die Polizei.

Ein 26-Jähriger, offensichtlich volltrunken, suchte immer wieder den Biergarten der Gaststätte in der Wiesenburger Straße auf, obwohl es ihm durch den Wirt untersagt worden war. Nachdem dieser dann auch noch einen Gast leicht am Hals verletzt hatte, kamen die Beamten zum Einsatz, nahmen den Mittelmärker in Obhut und übergaben ihn seinen Eltern.

Gegen ihn ermittelt die Kripo wegen Körperverletzung und Hausfriedensbruch.

%d Bloggern gefällt das: