27 laborbestätigte Fälle mehr – Inzidenz liegt bei 118,18 Neuinfizierten pro 100 000 Einwohner

Aktuell sind im Landkreis 152 Personen positiv auf das Covid-19-Virus getestet worden, 3 Personen sind
verstorben. Zur gestrigen Meldung verzeichnet der Landkreis 27 laborbestätigte Fälle mehr. Sechs
Erkrankte sind genesen. Seit Ausbruch der Corona-Krise registriert das Gesundheitsamt im Landkreis
Prignitz damit 455 Corona-Fälle. Davon gelten 300 als genesen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt im Landkreis
aktuell bei 118,18/100 000 Einwohner.
Aufgrund von Kontakten zu einer positiv getesteten Person müssen in der CJD Christophorusschule
Hoppenrade 6 Schüler in Quarantäne.
Am Gymnasium Pritzwalk ist ein Schüler positiv auf Covid 19 getestet worden. Daraufhin mussten aus der
Jahrgangsstufe 11 insgesamt 63 Schüler und 8 Lehrer in Quarantäne geschickt werden.

%d Bloggern gefällt das: