28.8. Babelsberger Gartenfest mit historischer Illumination, Musik und Schlossbesuch

Babelsberger Gartenfest mit historischer Illumination, Musik und Schlossbesuch

Veranstaltungshinweis:
Babelsberger Gartenfest
mit Schlossillumination, musikalisch-literarischem Programm und Schlossrundgang
Samstag, 28. August, 16-21 Uhr
Park Babelsberg, 14482 Potsdam
Eintritt zum Gartenfest frei, Eintritt zum Schlossbesuch 5 Euro (Einlass jede Viertelstunde, letzter Einlass: 20.30 Uhr)
Tickets für den Schlossbesuch ausschließlich online buchbar unter https://tickets.spsg.de

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) lädt am 28. August ab 16 Uhr zum Gartenfest in den Park Babelsberg. Besucherinnen und Besucher können sich rund um das Schloss Babelsberg auf ein vielfältiges musikalisch-literarisches Programm freuen. Am Pleasureground und am „Schwarzen Meer“ kommen barocke Klänge zu Gehör, auf den Schlossterrassen lädt Dudelsackmusik zum Verweilen ein und am Michaelsdenkmal sowie am Marstall finden Lesungen und Erzählungen für Kinder und Erwachsene statt. Um 16.30, 17.15, 18 und 18.45 Uhr werden zudem jeweils 30-minütige Gartenführungen an den Schlossterrassen und im Pleasureground angeboten (Tickets: 4 Euro, erhältlich am Infostand).

Einzigartig ist die festliche Illumination der Schlossterrassen ab 19 Uhr. Hunderte von bunten Glaslämpchen werden Schloss Babelsberg in feinem Lichterglanz hüllen. Abgerundet wird das Fest durch ein Konzert des „Mückenheimer Trios“ mit Swing und Weltmusik auf der Festwiese. Im Rahmen des Gartenfests ist außerdem das sonst aufgrund von Sanierungsarbeiten geschlossene Schloss für Besichtigungen geöffnet.

Das gesamte Programm (PDF)
Weitere Informationen unter: www.spsg.de/kalender-babelsberg

%d Bloggern gefällt das: