Werbeanzeigen

„30 Jahre Mauerfall“: ZDF überträgt Diskussionsveranstaltung mit Familienministerin Giffey

2019 feiert Deutschland das Jubiläum des Falls der Berliner Mauer im Jahr 1989. Anlässlich dieses historischen Ereignisses findet während des Kirchentages in Dortmund die Diskussionsveranstaltung zum Thema „30 Jahre Mauerfall – was uns eint, was uns trennt“ statt. Das ZDF überträgt 60 Minuten live am Freitag, 21. Juni 2019, 13.00 Uhr.

Warum gibt es immer noch die Verständnisschwierigkeiten zwischen Ost und West? Dr. Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Ullrich Sierau, Oberbürgermeister von Dortmund, Torsten Zugehör, Oberbürgermeister von Wittenberg, die Journalistin Angela Elis sowie der Bürgerrechtler und Theologe Frank Richter sprechen über das, was sich in den vergangenen 30 Jahren in Ost und West getan hat und was noch zu tun ist.

Die Moderation übernimmt Andrea Ballschuh, die im ZDF das wöchentliche Magazin „sonntags“ präsentiert. Sie ist selbst Expertin für das ostdeutsche Leben: Sie ist in Dresden geboren und aufgewachsen und war erfolgreich für das Kinderfernsehen der DDR tätig.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: