31-jähriger Radfahrer kollidiert berauscht mit einem PKW

#Deetz, Schmergower Straße – 

Mittwoch 11.11.2020, 18:00 Uhr – 

 

Die Polizei wurde am Mittwochabend über einen verletzten Radfahrer in der Schmergower Straße nach Deetz gerufen. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der 31-jährige Mann von Groß Kreutz aus kommend in Richtung der Ortsmitte, als er mit einem am Fahrbahnrand stehenden PKW kollidierte.

Der Mann wurde bei dem Unfall leicht verletzt; am PKW und dem Fahrrad entstand Sachschaden.

Als Ursache für den Unfall könnte der Atemalkoholwert von 1,45 Promille in Betracht kommen, den die Polizeibeamten vor Ort ermittelten und dementsprechend eine Blutprobe anordneten. Der 31-jährige wurde durch Rettungskräfte vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

%d Bloggern gefällt das: