32-Jähriger filmt Mädchen in Umkleidekabine

#Wolfsburg (ots)

 

Wolfsburg, Allerpark

01.08.2021, 17.40 Uhr

Ein 32-jähriger aus dem Bereich Hildesheim wurde Sonntagnachmittag im Schwimmbad erwischt, als er ein 11 Jahre altes Mädchen in einer Umkleidekabine filmte. Die Mutter stellte den Mann zur Rede und verständigte Mitarbeiter des Bades sowie die Polizei.

Am Nachmittag befand sich das Mädchen nach dem Baden in einer Umkleidekabine. Beim Verlassen wunderte sie sich über einen fremden Schuh in ihrer Kabine und sagte dies ihrer Mutter. Die sah sich den Schuh näher an und entdeckte ein Handy darin, dass offensichtlich Videoaufnahmen machte. Als sie danach greifen wollte, wurde der Schuh plötzlich aus der Nebenkabine weggezogen. Der Mutter gelang es, den 32-Jährigen vor der Umkleide mit dem Handy zu erwischen. Ein Verwandter kam ihr zu Hilfe und der Mann wurde an das Personal des Schwimmbades übergeben. Die eingesetzten Polizeibeamten stellten das Handy des Mannes sicher und fertigten eine Strafanzeige.

%d Bloggern gefällt das: