12-jähriger Junge wird durch Schläge verletzt

#Freiburg (ots)

Ein 12-jähriger Junge, der von einem 13-Jährigen geschlagen wurde, wird mit schweren Verletzungen im Krankenhaus behandelt. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Vorfall ereignete sich am Samstag, 27.07.2019, gegen 17.30 Uhr im Bereich der Heinrich-Heine-Straße, in der Nähe einer Tankstelle. Der 12-Jährige war zusammen mit einem Gleichaltrigen auf dem Weg ins Strandbad. Der 13-jährige Täter, der in einer Vierergruppe unterwegs war, schlug den 12-Jährigen zu Boden. Wegen seiner schweren Verletzungen musste er im Krankenhaus behandelt werden, wo er sich zum Zeitpunkt dieser Meldung noch immer befindet.

Beamte des Polizeipostens Freiburg-Littenweiler ermittelten am 30.07.2019 die Tätergruppierung. Zur Klärung des Vorfalls wendet sich die Polizei an die Öffentlichkeit. Wer hat den Vorfall beobachtet? Zeugen werden gebeten, sich an den Polizeiposten Freiburg-Zähringen zu wenden (Tel. 0761 120710).

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: