39-Jähriger im Ausnahmezustand

#Oranienburg – Gestern Nachmittag gegen 13.20 Uhr wurde die Polizei in die Bernauer Straße gerufen, da hier ein 39-jähriger deutscher Mann nur mit Unterhose und Schuhen bekleidet durch eine Einkaufspassage lief und dabei rechte Parolen skandierte. Den Polizeibeamten gegenüber war der Mann aggressiv und bedrohte diese. Er äußerte rassistische, volksverhetzende und beleidigende Aussagen gegenüber einer herbeigerufenen Notärztin. Zudem nahm er im Rettungswagen sexuelle Handlungen an sich vor, welche die Polizeibeamten umgehend unterbanden. Der Mann wurde in eine Klinik eingewiesen. Die Beamten nahmen Anzeigen u.a. wegen Beleidigung und Volksverhetzung auf.

%d Bloggern gefällt das: