40-Jährige nach Unfall verletzt

#Nassenheide – Eine 40-jährige Berlinerin befuhr gestern gegen 07.45 Uhr mit ihrem Pkw Suzuki die Oranienburger Chaussee in Richtung Teschendorf. Ein im Gegenverkehr befindlicher 66-jähriger Oberhaveler bog plötzlich mit seinem Pkw Peugeot nach links ab, offenbar ohne den vorrangberechtigten Suzuki zu beachten. Die beiden Fahrzeuge kollidierten miteinander und mussten anschließend abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird mit zirka 6.000 Euro beziffert. Die Suzuki-Fahrerin kam leicht verletzt in ein umliegendes Krankenhaus.

%d Bloggern gefällt das: