42-Jähriger zielt mit Luftgewehr auf Rettungssanitäter

#Reinheim (ots)

Ein 42 Jahre alter Mann verständigte nach derzeitigem Ermittlungsstand am Dienstagabend (30.06.), gegen 18.45 Uhr, den Rettungsdienst, weil er offensichtlich ärztliche Hilfe benötigte. Die Besatzung eines Rettungswagens kümmerte sich um den Mann und transportierte ihn nach erster Begutachtung anschließend nach Hause.

Während die beiden Rettungssanitäter dort angekommen noch Formulare ausfüllten, holte der zuvor Transportierte ein Luftdruckgewehr und zielte auf die Helfer. Sie flüchteten vor dem Angreifer und verständigten die Polizei.

Der 42-Jährige wurde anschließend von der Polizei vorläufig festgenommen. Neben dem Luftgewehr stellten die Ordnungshüter zudem noch eine Armbrust in den Räumen des Mannes sicher. Aufgrund seiner Alkoholeinwirkung, ein Test zeigte 2,5 Promille an, musste sich der 42-Jährige einer Blutentnahme unterziehen.

Den Mann erwartet nun unter anderem ein Strafverfahren wegen Bedrohung.

%d Bloggern gefällt das: