43-jähriger Radler verletzt

#Kyritz – Am 20.03. gegen 18.30 Uhr befuhr ein 43-jähriger Ostprignitz-Ruppiner mit seinem Rad die Hagenstraße aus Richtung Holzhausener Straße in Richtung Poststraße und stürzte offenbar aufgrund von übermäßigen Alkoholgenusses. Bei dem Sturz verletzte sich der Radler. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,03 Promille, woraufhin eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet wurde.

%d Bloggern gefällt das: