43-Jähriger verstarb nach Drogenintoxikation

#Saarbrücken / Merzig (ots)

 

Bereits zu Beginn des Jahres (01.01.2022) verstarb ein 43 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Merzig an einer Drogenvergiftung bei zeitgleicher Herzvorschädigung.

Die Lebensgefährtin des Mannes fand diesen am Abend des 01.01.2022 leblos in seiner Wohnung auf. Der Verstorbene war der Polizei als Drogenkonsument bekannt. Das toxikologische Gutachten in Verbindung mit der durchgeführten Obduktion bestätigten nun einen Tod aufgrund des Konsums von Betäubungsmitteln.

%d Bloggern gefällt das: