50-jähriger Fußgänger bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

#Ludwigsburg (ots)

Nachdem eine 19-jährige VW-Lenkerin am frühen Freitagmorgen gegen 01:55 Uhr in der Schwieberdinger Straße in Ludwigsburg einen 50-jährigen Fußgänger erfasste, verstarb der lebensbedrohlich Verletzte später in einem Krankenhaus. Die Fahrbahn war zur Unfallaufnahme und Reinigung bis etwa 06:00 Uhr gesperrt. Es kam im morgendlichen Verkehr zu Beeinträchtigungen.

Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern noch an. Auf Weisung der Staatsanwaltschaft Stuttgart wurde ein Gutachter hinzugezogen. Die Ermittler der Verkehrspolizeiinspektion Ludwigsburg beschlagnahmten den VW Golf, an dem nur geringer Sachschaden entstand.

%d Bloggern gefällt das: