55. Corona-Infektion in Cottbus/Chóśebuz

Die Cottbuser Statistik verzeichnet aktuell den 55. Fall einer Covid-19-
Infektion (Stand: 02.20.2020, 20:00 Uhr).
Positiv getestet worden ist eine 31 Jahre alte Frau. Sie zeigt Symptome und
steht unter häuslicher Quarantäne. Bislang sind keine Kontaktpersonen
bekannt. Die Cottbuserin ist keine Reiserückkehrerin. Weitere Umstände
werden jetzt geprüft.
Es handelt sich um den fünften Infektionsfall in dieser Woche.

%d Bloggern gefällt das: