57-Jähriger mit über 4 Promille unterwegs

#Ruhlsdorf – 

Donnerstag, 11.02.2021, 18:43 Uhr – 

Zeugen meldeten der Polizei am Donnerstagabend, dass ein Mann soeben stark schwankend und offensichtlich alkoholisiert in sein Auto gestiegen sei. Die Beamten konnten das Auto inklusive Fahrer wenig später vor dessen Wohnanschrift antreffen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte dort die Vermutungen: es wurden 4,37 Promille gemessen. Offenbar war der 57-jährige Fahrer „kurz“ zu einem örtlichen Verbrauchermarkt gefahren.

Die Beamten beschlagnahmten den Führerschein des Mannes, untersagten ihm die Weiterfahrt und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein.

%d Bloggern gefällt das: