6.000 Euro Schaden nach Reifenplatzer

BAB 24/ Meyenburg – Aufgrund eines geplatzten Reifens kam ein 65-jähriger Pole mit einem Pkw Mercedes gestern gegen 16.45 Uhr zwischen den Anschlussstellen Putlitz und Meyenburg in Fahrtrichtung Wittstock (Dosse) nach rechts ab. Das Fahrzeug fuhr gegen einen Wildschutzzaun, beschädigte diesen auf einer Länge von zirka sechs Metern und musste nach dem Unfall geborgen werden. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 6.000 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt.

%d Bloggern gefällt das: