Werbeanzeigen

61-Jähriger vermisst – Polizei Berlin bittet um Mithilfe

#Berlin – Mit der Veröffentlichung eines Fotos sucht die Polizei Berlin nach einem 61-jährigen Geologen aus Prenzlauer Berg. Der im Glaßbrenner-Kiez wohnende Mann mit dem Namen Reinhard Fetzer erschien nach seinem dreiwöchigen Urlaub nicht mehr auf seiner Arbeitsstelle und wird seit dem 1. April 2019 vermisst. Sein Auto, ein VW Golf VII, 1.6 TDI Trend, Farbe uranograu und dem Kennzeichen MOL–HP 107 ist seither ebenfalls spurlos verschwunden. Reinhard Fetzer gilt als äußerst gewissenhaft und wird als freundlicher Nachbar und Kollege beschrieben. Er sieht wie folgt aus:

·         circa 180 bis 185 cm groß

·         sehr schlanke Figur

·         kurze mittelblonde bis bräunliche Haare

Die Vermisstenstelle des Landeskriminalamts fragt:

·         Wer hat den Vermissten oder seinen VW Golf seit dem 28. März 2019 gesehen?

·         Wer kann Angaben zu seinem aktuellen Aufenthaltsort machen?

·         Wer kann Angaben zum derzeitigem Standort seines Autos machen?

Hinweise nehmen die Vermisstenstelle des Landeskriminalamts Berlin, Keithstraße 30, 10787 Berlin unter der Telefonnummer (030) 4664–912444, per E-Mail unter vermisstenstelle@polizei.berlin.de oder auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: