7 jähriger Junge schwer verletzt – Gegen stehenden Klein-Lkw der Feuerwehr geprallt

#Geislingen (ots)

Ein siebenjähriger Junge prallte am Freitagnachmittag mit seinem Fahrrad gegen einen verkehrsbedingt wartenden Klein-Lkw der Feuerwehr. Der Junge bog von der Thalwiler Straße nach links in die Straße „Am Mühlegraben“ ein, während der Fahrer des Feuerwehrfahrzeuges ordnungsgemäß angehalten hatte, um den Jungen die Vorfahrt zu gewähren. Der Siebenjährige erlitt schwere Verletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: