7-Tage-Inzidenz liegt in Dahme-Spreewald bei 1.425,1

Aktuelle Corona Lage

Im Landkreis Dahme-Spreewald hat sich die Zahl der laborbestätigten Fälle der COVID-19Infektionen innerhalb der letzten 24 Stunden um 530 erhöht. Die heutige 7-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt im Kreis bei 1.425,1. Labordiagnostisch bestätigt wurden seit Ausbruch der Pandemie bisher insgesamt 22.410 Corona-Infektionen (kumuliert). Es sind bisher 347 im Zusammenhang mit dem SARS-CoV-2-Virus stehende Todesfälle zu beklagen. Derzeit sind im Landkreis 25 Personen mit einer COVID-19-Infektion in stationärer Behandlung und davon 3 Personen in intensivmedizinischer Behandlung (3 invasiv beatmet).

Bestehende Cluster im Landkreis Dahme-Spreewald

Mit Stand vom 25.01.2022 hat das Gesundheitsamt 22 Covid-19-Cluster in Bearbeitung.

Die aktuellen Cluster teilen sich folgendermaßen auf:

  • Schulen: 15 Einrichtungen
  • Kindergarten: vier Einrichtungen
  • Seniorenheim: drei Einrichtungen

Aktueller Stand Omikron-Fälle im Landkreis Dahme-Spreewald

Insgesamt sind dem Gesundheitsamt bislang 303 Personen mit Wohnsitz im Landkreis bekannt, deren Infektion im Zusammenhang mit der neuen Omikron-Variante steht. Bei 259 Fällen handelt es sich um hochgradige Verdachtsfälle nach positiver Mutations-/Varianten-PCR auf die Omikron-Variante. Die Zahl der bereits per Vollgenomsequenzierung bestätigten Omikron-Fälle beträgt 44.

Für einen guten Impfschutz wird eine Auffrischungsimpfung dringend empfohlen. Mit der rasanten Verbreitung der neuen Omikron-Variante ist die Auffrischungsimpfung jetzt sogar noch wichtiger.

Impfangebote finden Sie hier: www.dahme-spreewald.info/de/impfen  

 

Teststellen finden Sie hier: https://www.dahme-spreewald.info/de/testungen

%d Bloggern gefällt das: