733 neue Infektionsfälle für Sachsen-Anhalt gemeldet

Magdeburg. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 24.372 (Stand: 22. Dezember, 15:29 Uhr).

Meldelandkreis Anzahl Fälle Änderung zur Vormeldung 21.12.2020 15:48 Uhr Anzahl der derzeit Infizierten verstorben 7-Tage Inzidenz
LK Altmarkkreis Salzwedel 571 7 253 17 105,80
LK Anhalt-Bitterfeld 1.383 68 556 9 228,41
LK Börde 1.657 15 419 34 159,72
LK Burgenlandkreis 3.113 97 1.723 51 268,95
LK Harz 2.120 43 812 41 190,33
LK Jerichower Land 1.051 23 219 31 156,27
LK Mansfeld-Südharz 1.392 29 518 22 234,17
LK Saalekreis 2.375 116 1.343 50 274,73
LK Salzlandkreis 2.101 56 938 33 243,75
LK Stendal 1.143 30 459 39 283,30
LK Wittenberg 1.778 93 604 39 359,34
SK Dessau-Roßlau 821 16 418 15 219,72
SK Halle 2.581 107 431 44 173,39
SK Magdeburg 2.286 33 400 34 105,23
Sachsen-Anhalt 24.372 733 9.093 459 211,23

Die aktuelle Fallzahl in Sachsen-Anhalt liegt bei 24.732. Seit dem letzten Bericht am 21.12.2020 15:48 Uhr sind 733 Fälle hinzugekommen. 14.820 Personen gelten als genesen.

Bekannt sind 2.143 hospitalisierte Fälle. Es ist zu berücksichtigen, dass die übermittelten Daten kumulativ erfasst werden. Eine Aussage darüber, wie viele Personen tagesaktuell in Kliniken versorgt werden, ist auf Basis dieser Daten nicht möglich.

Derzeit sind 128 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 69 dieser Patienten werden beatmet.

Es sind 59 Sterbefälle LK Börde (1), LK Burgenlandkreis (7), LK Harz (5), LK Jerichower Land (2), LK Mansfeld-Südharz (5), LK Saalekreis (3), LK Salzlandkreis (4), LK Stendal (5), LK Wittenberg (8), SK Halle (15), SK Magdeburg (4) hinzugekommen.

%d Bloggern gefällt das: