78-Jähriger nach Verkehrsunfall verletzt

#Zossen, Wünsdorf, Am Kirchplatz – 

Montag 16.11.2020, 09:10 Uhr – 

Die Polizei wurde am Montagmorgen zu einem Verkehrsunfall nach Wünsdorf gerufen. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der 78-jährige Fahrer eines Renault die Straße „Am Kirchplatz“ in Zossen, als er auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Er kam offensichtlich nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß dort zunächst mit einer Laterne, dann mit einem Baum zusammen.

Der Fahrer wurde durch Rettungskräfte vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Für die Dauer der Bergungsmaßnahmen musste die Straße kurzzeitig voll gesperrt werden. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: