Werbeanzeigen

8. Internationaler AOK Turbine Hallencup

Am 18.+19.01.2020 dürfen wir in der MBS-Arena am Luftschiffhafen wieder packende Duelle erwarten, wenn der 1. FFC Turbine Potsdam 71 e.V. zum einzigartigen, internationalen Hallenturnier bittet.

Wie auch in den vergangenen Jahren haben sich viele namenhafte Teams angemeldet. Der Hallencupsieger von 2016, SKN Sankt Pölten, sowie der amtierende Sieger AC Sparta Prag werden wieder nach Potsdam reisen. Auch unsere Freunde von Gintra Universitetas und Roter Stern Belgrad haben ihre Teilnahme erneut bestätigt. Neben dem Gastgeber, dem 1.FFC Turbine Potsdam, wird auch dieses Jahr wieder ein neues Gesicht in den Hallencup aufgenommen – die Frauen von FK Austria Wien. Das ehemalige Team unserer Dänin Karoline Smidt Nielsen und Hallencupteilnehmer von 2017, Fortuna Hjöring, sowie ein weiteres europäisches Spitzenteam werden das hochkarätige Teilnehmerfeld komplettieren.

„Es gibt nur wenige Sportereignisse, die über die Stadtgrenzen Potsdams hinaus so bekannt
sind wie der Internationale AOK Turbine Hallencup. An beiden Turniertagen werden
spannende Spiele und viele Tore die Stimmung in der Halle bestimmen. Wir werden
natürlich wieder gute Gastgeber sein, um die anderen Vereine sowie die erneute
Teilnahmebestätigung unserer langjährigen Gäste aus Prag und Sankt Pölten ebenso wie
die erstmalige Teilnahme der Frauen vom FK Austria Wien zu wertschätzen. Dank der
Unterstützung vieler Partner und Anhänger unseres Vereins, dürfen sich Potsdamer
Frauenfußballfreunde – und nicht nur die – auf einen sportlichen Höhepunkt in der
Landeshauptstadt schon zu Beginn des Jahres 2020 freuen“, so Turbine-Präsident Rolf
Kutzmutz.

Natürlich geht ein großes Dankeschön an unseren Gesundheitspartner, die AOK Nordost,
der auch bei der Turnierauflage von 2020 Namenspartner dieses mittlerweile traditionellen
Events sein wird. Die Zuschauer des 8. Internationalen AOK Turbine Hallencups erwartet
auch in diesem Jahr wieder ein mitreißendes Turnier, mit packenden Begegnungen und
einem unterhaltsamen Rahmenprogramm.
Der Kartenvorverkauf für das Highlight unserer Winterpause startet am 09.12.2019. Die
Tickets können an allen bekannten Vorverkaufsstellen, in der Geschäftsstelle des 1. FFC
Turbine Potsdam 71 e.V. und online unter Reservix erworben werden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: