80-jähriger Radfahrer stürzte und musste in ein Krankenhaus gebracht werden

#Potsdam, Nördliche Innenstadt, Friedrich-Ebert-Straße – 

Montag 28.09.2020, 15:50 Uhr – 

Aus bislang unbekannter Ursache stürzte ein Radfahrer, als er von der Kurfürstenstraße kommend in Richtung der Alleestraße auf der Friedrich-Ebert-Straße fuhr. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der 80-Jähriger Radfahrer auf seinem Pedelec und kam ohne Fremdeinwirkung zu Fall. Durch den Sturz erlitt er Kopfverletzungen und musste von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht werden.

%d Bloggern gefällt das: