84 jährige Frau aus Gronau verstirbt bei schwerem Verkehrsunfall

#Gronau (ots)

Ergänzend zur ersten Pressemitteilung vom heutigen Tage, teilt die Polizei mit, dass sich am 27.11.2020, um 19:08 Uhr, auf der Konrad-Adenauer-Straße in Höhe der Straße „Alter Schlossplatz“ ein tödlicher Verkehrunfall ereignete. Eine 84 jährige Frau aus Gronau wollte mit ihrem Rollator die Konrad-Adenauer-Straße passieren. Dabei wurde sie von einem 34 jährigen Gronauer, der mit seinem Pkw die Konrad-Adenauer-Straße in Fahrichtung Alstätter Straße befuhr, frontal erfasst. Bei dem Zusammenstoß zog sich die 84 jährige Fußgängerin tödliche Verletzungen zu. Der 34 Jährige wurde leicht verletzt. Während der Unfallaufnahme war die Konrad-Adenauer-Straße in beide Fahrtrichtungen für eine Dauer von 40 Minuten komplett gesperrt. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich.

%d Bloggern gefällt das: