Ab 13. September 2021: Umleitung der Linien 633 und 641 aufgrund der Sperrung des L90 Kreisverkehrs in Glindow

Bus 633, 641 – Umleitung
Aufgrund von Bauarbeiten am Kreisverkehr der L90 in Glindow werden die Linien 633 und 641 vom 13.
September bis voraussichtlich 29. Oktober 2021 umgeleitet.
Die Linie 633 verkehrt zwischen Glindow, Alpenstr. und Glindow, Elisabethhöhe über Ziemensstraße und
Karl-Liebknecht-Straße.
Um den Linienverkehr im südlichen Bereich der Klaistower Str. sicherzustellen, bedient der überwiegende
Teil der Fahrten von Montag bis Freitag eine Stichfahrt von der Haltestelle Glindow, Alpenstr. bis zum
Kreisverkehr am zukünftigen Bildungscampus (Ersatzhaltestelle Jägerstr. vor dem Kreisverkehr).
Entlang der Umleitungsstrecke werden auf der Ziemensstraße (in Höhe Spargelhof Hertel) und auf der
Karl-Liebknecht-Straße (in Höhe Schultz‘ens Siedlerhof) zusätzliche Haltestellen bedient. Die Haltestelle
Glindow, Petzower Str. entfällt.
Die Linie 641 wird zwischen Glindow, Alpenstr. und Klaistow, Spargelhof über Langer Grund und Am
Gewerbepark umgeleitet.
Die Haltestelle Glindow, Fr.-Ebert-Str. wird zur Einmündung Langer Grund verlegt. Die Haltestelle
Glindow, Jägerstr. kann nicht bedient werden.

Die Baufahrpläne können von der Internetseite www.regiobus.pm heruntergeladen werden und sind
auch bereits in der VBB-Fahrplanauskunft hinterlegt.

2021-PM26-Karte-Umleitung Sperrung Glindow KV Petzower Str_Karte

%d Bloggern gefällt das: