Ab 21. Dezember 2020: Entfall von Nachtverkehr auf den Linien N13, 607, 611, 623, 631 und 643

Im Zuge der durch die Landesregierung Brandenburgs beschlossenen Ausgangsbeschränkungen
aufgrund der Corona-Pandemie kommt es im Zeitraum vom 21. Dezember 2020 bis voraussichtlich
03. Januar 2021 zu Einschränkungen im Nachtverkehr.
Der erweiterte Nachtverkehr in den Wochenendnächten bzw. vor den Feiertagen auf den Linien
N13, 607, 611, 623, 631 und 643 entfällt komplett. Zusätzlich entfallen auf der Linie N13 täglich
zwischen 0:30 Uhr und 3:30 Uhr alle Fahrten.
Die betroffenen Fahrten entnehmen Sie der folgenden Übersicht.
Fahrplanänderungen im Nachtverkehr (21.12.2020 – 03.01.2021)
Linie Richtung Betriebstage Veränderung
N13 Teltow täglich Entfall der Abfahrten zwischen 0:36 Uhr und 2:36 Uhr
Potsdam täglich Entfall der Abfahrten zwischen 0:35 Uhr und 3:45 Uhr
607 beide Wochenendnächte Entfall der Abfahrten zwischen 0:20 Uhr und 3:37 Uhr
611 beide Wochenendnächte Entfall der Abfahrten zwischen 23:49 Uhr und 3:40 Uhr
623 Zehlendorf Wochenendnächte Entfall der Abfahrt 22:44 Uhr
Stahnsdorf Wochenendnächte Entfall der Abfahrt 23:26 Uhr
631 beide Wochenendnächte Verkürzung der Fahrt 23:25 Uhr ab Werder Bf bis Strengbrücke
Wochenendnächte Entfall der Abfahrten zwischen 0:15 Uhr und 4:00 Uhr
643 Beelitz Wochenendnächte Entfall der Abfahrten 0:35 Uhr und 2:35 Uhr
Potsdam Wochenendnächte Entfall der Abfahrten zwischen 22:59 Uhr und 3:40 Uhr
Alle aktuellen Fahrpläne finden Sie im Internet auf www.regiobus.pm.

%d Bloggern gefällt das: