ABC-Einsatz im Städtischen Klinikum

#Dresden (ots)

 

Wann:	14.04.2021, 12:53 Uhr
Wo:	Friedrichstraße

Die Spezialkräfte der ABC-Gefahrenabwehr von der Feuer- und Rettungswache Übigau sind derzeit im Städtischen Klinikum Dresden Standort Friedrichstadt im Einsatz. Dort ist im Bereich der Krankenhausapotheke ein Gefäß mit verdünnter Pikrinsäure geborsten. Dabei lief die Flüssigkeit in einem Raum aus. Durch die Mitarbeiter wurde der Stoff größtenteils gesichert. Da von diesem Gefahrstoff bei unsachgemäßer Handhabung eine Explosionsgefahr ausgeht, wurde die Feuerwehr zur Unterstützung gerufen. Derzeit nehmen die Einsatzkräfte den Stoff auf, um ihn dann einer fachgerechten Entsorgung zuzuführen. Eine Gefahr für den Krankenhausbetrieb, die Patient*innen sowie die Belegschaft besteht nicht. Der Krankenhausbetrieb läuft uneingeschränkt weiter. Im Einsatz sind derzeit 30 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr.

%d Bloggern gefällt das: