Abgekommen

#Summt – Gestern gegen 13.15 Uhr kam ein 33-jähriger Oberhaveler Fahrer mit seinem Pkw Renault von der Landesstraße zwischen Summt und Oranienburg offenbar aufgrund von Unachtsamkeit nach rechts von der Straße ab. Das Fahrzeug kam im Straßengraben auf der Fahrzeugseite zum Liegen. Bei dem Unfall wurde der Fahrer leicht verletzt und anschließend durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Fahrbahn in Richtung Oranienburg für zirka 1,5 Stunden gesperrt. Der Renault wurde geborgen, das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtschaden wird mit zirka 8.000 Euro beziffert.

%d Bloggern gefällt das: